loginLogIn

ACMP - Die modulare Suite für
ganzheitliches Client Management

DNA

ACMP Lizenzmanagement

Das Lizenzmanagement ist die gewissenhafte Verwaltung proprietärer Software in einem Unternehmen. Dabei werden Softwarelizenzen sowohl nach legaler Nutzung als auch Kostenfaktoren betrachtet und ihre Benutzung innerhalb eines Unternehmens koordiniert.

Mit dem ACMP Lizenzmanagement lassen sich alle Aspekte einer gewissenhaften Lizenzverwaltung innerhalb Ihres Unternehmens realisieren.
Wo es normalerweise sehr schwierig ist, unterschiedliche Hersteller und deren anspruchsvolle Lizenzmodelle unter einen Hut zu bekommen, greifen Sie mit dem ACMP Lizenzmanagement auf ein mächtiges Werkzeug zurück, das nicht nur unterschiedliche Lizenztypen berücksichtigt, sondern auch detaillierte Abhängigkeiten abbildet.

Dabei ist die gewohnt einfache Bedienbarkeit eine echte Bereicherung für Administratoren. Automatische Reportmöglichkeiten bieten – je nach Situation – einen umfassenden oder fokussierten Überblick.

Transparenz erreichen: Der Compliance-Check

Stimmt die Zahl der vorhandenen Lizenzen mit der Anzahl der verwendeten Lizenzen überein? Das ist der Compliance-Check, der dem IT-Verantwortlichen bescheinigt, dass es keine Verstöße gegen die Lizenzbedingungen in seinem Unternehmen gibt. Das manuelle Durchzählen ist viel zu aufwändig und betrachtet zudem nur ein sehr kleines Zeitfenster. ACMP Lizenzmanagement erfasst den kompletten Einsatzzeitraum einer Software in Ihrem Unternehmen. Von der ersten Einführung bis hin zu Zweitnutzungsrechten, und der abschließenden Stilllegung und Abmeldung bestehender Lizenzen zur effizienten Kosteneinsparung.

Unternehmensweit Kosten sparen

Gebühren für Softwarelizenzen sind einer der größten Kostenfaktoren in der IT. In fast allen Fällen fehlt aber eine transparente Abbildung verwendeter Software. Nicht genutzte Software und deren Lizenzen ließe sich so schnell identifizieren und ggf. in einen Retirement oder Standby-Status setzen. Durch ein effizientes Lizenzmanagement können Unternehmen langfristig Kosten für Investition und Pflege von Software einsparen.

Was wäre, wenn Sie hier sparen könnten?

Die Fingerprint-Datenbank für das Lizenzmanagement

Wie der unverwechselbare Fingerabdruck eines Menschen verfügen auch Programme über eine eindeutige Signatur. Mit ACMP DNA identifizieren Sie Programme und Bundles automatisiert und können diese direkt Ihren bestehenden Lizenzen zuordnen.

Unerwünschte Software auf den Firmenrechnern kann so identifiziert werden, bevor diese zu einem Problem wird. Nicht ausreichend lizenzierte Programme können bei einem Software-Audit negativ auffallen und auch finanziell kostspielig werden.

Als Add-On zum ACMP Lizenzmanagement sehen Sie auf einen Blick in der Fingerprint-Datenbank ACMP DNA, welche Software in Ihrem Unternehmen überhaupt lizenzpflichtig ist.

Zusätzlich gruppiert ACMP DNA die gefundene Software in Kategorien ein, die Ihnen helfen, beispielsweise Programme der gleichen Art zu identifizieren. Außerdem gibt es eine Kategorie für Software, die in Unternehmen allgemein unerwünscht ist.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Unternehmensweit Kosten sparen
  • Verknüpfung inventarisierter Software zu Produkten mit ACMP DNA
  • Erfüllung der Windows Server Standards CAL und RDS CAL
  • Erfassung von Verträgen, Wartungsverträgen und allen zugehörigen Lizenzen
  • Compliance-Check
  • Umfangreiche Kontrolle über alle Aspekte des Lizenzmanagements (Verkettung, Zuordnung, Faktorberechnung)
  • Einfach Kontrolle über Down- und Upgrade, sowie Zweitnutzungsrechte